Kylie Cosmetics – Wikipedia

Kylie Cosmetics

Logo
Rechtsform Restricted Legal responsibility Firm
Gründung 2015
Sitz Oxnard, Vereinigte Staaten
Leitung Kylie Jenner (CEO)
Mitarbeiterzahl 12 (2018)
Branche Konsumgüter
Web site https://www.kyliecosmetics.com/

Kylie Cosmetics ist ein US-amerikanisches Kosmetikunternehmen mit Sitz in Oxnard (Kalifornien), das 2015 von Kylie Jenner gegründet wurde. Im Jahr 2018 bewertete Forbes das Unternehmen mit einem Wert von 800 Millionen US-Greenback und im März 2019 mit einem Wert von 900 Millionen US-Greenback, womit Jenner im Alter von 20 Jahren zur bisher jüngsten Selfmade-Milliardärin der Welt wurde.[1]

2014 unterschrieb Kylie Jenner mit Seed Magnificence einen Vertrag zur Herausgabe einer Lippenstiftkollektion unter dem Namen Kylie Lip Kits. Die ersten 15.000 Lip Kits wurden von Jenner selbst zu einem Preis von 250.000 US-Greenback aus ihren Einnahmen als Mannequin finanziert. Kylie Lip Kits debütierte 2015 und warfare innerhalb einer Minute ausverkauft.[2] Auf Initiative von Kylie Jenners Mutter Kris Jenner wurde der Vertrieb Ende 2015 an die kanadische E-Commerce-Plattform Shopify ausgelagert. Für Herstellung und Verpackung ist das Mutterunternehmen Seed Magnificence zuständig, ein Eigenmarkenproduzent mit Sitz in Oxnard.[1]

Das Unternehmen wurde im Februar 2016 in Kylie Cosmetics umbenannt und die Produktion auf 500.000 Kits erhöht. In den ersten 18 Monaten erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 420 Millionen US-Greenback. Inzwischen werden neben Lippenstiften auch weitere Magnificence- und Kosmetikprodukte angeboten.

Im November 2019 erwarb Coty Inc. einen Mehrheitsanteil von 51 Prozent an Kylie Cosmetics.[3]

Der Marke kam eine hohe Präsenz in den sozialen Medien zugute, vorwiegend auf Kylie Jenners Instagram-Kanal mit einer hohen Reichweite. Mehrere Prominente warben zudem für die Marke. Darunter waren Kim Kardashian, Khloé Kardashian, Kourtney Kardashian, die zu der öffentlich bekannten Familie Kardashian gehören und ebenfalls über eine hohe Reichweite in den sozialen Medien verfügen.[4]

Die Produkte von Kylie Cosmetics werden nicht an Tieren getestet und enthalten keine tierischen Produkte wie Honig oder Bienenwachs.[5]

  1. ab Natalie Robehmed: How 20-12 months-Outdated Kylie Jenner Constructed A $900 Million Fortune In Much less Than Three Years. Abgerufen am 21. Juli 2019 (englisch).
  2. Das neue „Lip Package“ von Kylie Jenner warfare innerhalb von nur 30 Sekunden ausverkauft. In: Très Click on. 1. Dezember 2015, abgerufen am 21. Juli 2019.
  3. Magnificence-Branche: Kylie Jenner verkauft Mehrheit an Kosmetikfirma für 600 Millionen Greenback an Coty. Abgerufen am 19. November 2019.
  4. Condé Nast: All of the Particulars on Kris Jenner’s New Kris x Kylie Cosmetics Assortment. Abgerufen am 21. Juli 2019 (englisch).
  5. Kylie Cosmetics Cruelty-Free Standing and Vegan Product Checklist (2018). In: moral elephant. 13. September 2018, abgerufen am 21. Juli 2019 (amerikanisches Englisch).

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top